Die Covid-19-Pandemie drängt uns, unsere Jahresplanung anzupassen, neue Prioritäten zu setzen und heute einige Projekte zu realisieren, die nur für die Zukunft geplant waren. Bitte unterstützen Sie uns, die dringenden und notwendigen Notwendigkeitsziele wie folgt zu erreichen:

  • Home Schooling: Wir müssen dafür sorgen, dass unsere Kinder professionell zu Hause unterrichtet werden, dass sie ihr Home-Studium absolvieren und ihren Alltag mit hausinternen Lehrern erledigen können. Im Moment erlauben wir nur 4 – 5 Kinder pro Klasse, um soziale Distanzierung zu ermöglichen.

  • Hygiene: Obwohl wir jeden Tag darüber lesen, dass Covid-19 unseren Planeten verwüstet, sind wir einem viel höheren Risiko ausgesetzt, da 6 von 10 Gehöften in Homabay County, Kenia, von HIV/AIDS betroffen sind. Wie üblich konzentrieren wir uns weiterhin auf die Bereitstellung grundlegender sanitärer Ergänzungen; dringend planen wir den Bau einer 14-türigen Toilette (diese wird später für die neue Schule genutzt).

Was Sie für einen kleinen Beitrag halten, kann in unserer Welt einen großen Unterschied machen – danke für Ihre Unterstützung!

 

Banküberweisungsdetails

Verein Asanti Project, Migros Bank AG, 8010 Zürich, Schweiz
IBAN: CH44 0840 1016 1823 0320 6