Die Covid-19-Pandemie drängt uns, unsere Jahresplanung anzupassen, neue Prioritäten zu setzen und heute einige Projekte zu realisieren, die nur für die Zukunft geplant waren. Bitte unterstützen Sie uns, die dringenden und notwendigen Notwendigkeitsziele wie folgt zu erreichen:

  • Lebensmittelversorgung für Kinder des Asanti-Projekts : Wir organisieren eine wöchentliche Lebensmittelversorgung für unsere jüngeren Kinder, die jetzt bei Gratulanten oder bekannten Verwandten leben, um eine Überlastung und eine mögliche Ansteckung mit dem Virus zu vermeiden.

  • Nahrungsmittelversorgung für Dorfkinder: In unserer Gemeinde Kagwe haben wir damit begonnen, weitere 100 – 200 gefährdete Kinder mit «einer Mahlzeit nach der anderen» zu ernähren.

Die Essenskoordination trägt zu unserem Budget bei, aber die verantwortliche Frauengruppe sind schmerzlich Asanti-Freiwillige. Uns gehen schnell die Lebensmittelvorräte aus und wir brauchen dringend eine kurzfristige Lösung.

Was Sie für einen kleinen Beitrag halten, kann in unserer Welt einen großen Unterschied machen – danke für Ihre Unterstützung!

 

Banküberweisungsdetails

Verein Asanti Project, Migros Bank AG, 8010 Zürich, Schweiz
IBAN: CH44 0840 1016 1823 0320 6